Sport treiben und Revolyn Keto Burn zum Abnehmen einnehmen

Abnehmen ist leichter gesagt als getan! Welche Sportart sollten Sie wählen?
Auf welche Weise, wie oft, wie lange? Es gibt viele Fragen, die sich stellen, und sie machen vielen Menschen Angst. Hier ist unser Rat, wie man durch Sport abnehmen kann.

Abnehmen, eine Frage der Balance

Es wird oft gesagt, dass man nur durch regelmäßige körperliche Betätigung abnehmen kann. Doch auch wenn Sport für die Gewichtsabnahme unerlässlich ist, reicht er nicht aus, um das Übergewicht schnell loszuwerden. Er muss nicht mit einer Diät, sondern mit einer ausgewogenen Ernährung kombiniert werden, um wirklich wirksam zu sein. Ebenso reicht diese Umstellung allein nicht aus, um Gewicht zu verlieren; sie muss mit sportlicher Betätigung kombiniert werden.

Wenn Sie ein paar Kilo abnehmen wollen, müssen Sie Ihre Ernährung umstellen, indem Sie Ihre Kalorienzufuhr reduzieren und Ihren Energieverbrauch erhöhen. Es geht um Ausgewogenheit. Es geht nicht darum, sich etwas vorzuenthalten, sondern darum, die Ernährung zu variieren und zu mäßigen, um einen gesunden Lebensstil beizubehalten. Keine Limonaden, Bonbons und andere Süßigkeiten mehr, lieber Obst, Gemüse, Milchprodukte... Sport muss als Ergänzung zu dieser Umstellung der Essgewohnheiten gesehen werden.

Aber gleichzeitig ist es sehr wichtig, eine Nahrungsergänzung wie Revolyn Keto Burn einzunehmen, ein Produkt, das alle Bemühungen zum Abnehmen unterstützt: Revolyn Keto Burn Website.

Verbinden Sie Sport mit Gewichtsabnahme

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass Abnehmen nicht gleichbedeutend mit Abnehmen ist. Abnehmen kann in der Tat bedeuten, schlanker zu werden, die Figur zu straffen, aber nicht unbedingt die Zahl der Kilos auf der Waage zu reduzieren. Cardio-Aktivitäten (Laufen, Radfahren, Schwimmen usw.) verbrauchen viel Energie und lassen das Fett schmelzen, während muskuläre Aktivitäten (Körpertraining) dazu führen, dass Sie Muskeln aufbauen, die schwerer sind als Fett!

In jedem Fall können Sie durch Muskelaufbau abnehmen, denn je mehr Muskelmasse Sie haben, desto höher ist Ihr Grundumsatz und desto mehr Energie und damit Kalorien verbrennen Sie. Kurz gesagt, wenn Sie muskulös sind, verbrennen Sie mehr Kalorien!

Aus energetischer Sicht verbrennt eine Stunde Laufen, Radfahren oder Schwimmen 400 bis 600 Kalorien, aber ein Kilo Körperfett entspricht 8000 Kalorien! Wenn man weiß, dass man beim Gehen eines Kilometers etwa 65 Kalorien verliert, muss man täglich 4,6 km gehen, um in einem Monat ein Kilo abzunehmen... Ähnlich verhält es sich beim Laufen mit 8 km/h, wo man etwa 80 Kalorien pro km verbrennt, also muss man 12,5 Stunden lang in diesem Tempo laufen, um ein Kilo abzunehmen! Das bedeutet, dass Sie motiviert sein und regelmäßig trainieren müssen, um Gewicht zu verlieren...

Wenn Sie lange Zeit nicht mehr körperlich aktiv waren, beginnen Sie allmählich mit dem Training. Steigern Sie allmählich die Dauer und Intensität Ihres Trainings, ohne sich zu verletzen. Wählen Sie ein Ausdauertempo, d. h. 60 bis 75% Ihrer maximalen Herzfrequenz. Wenn Sie stark übergewichtig sind, vermeiden Sie Sportarten, bei denen Sie Ihr eigenes Gewicht tragen müssen, und bevorzugen Sie Radfahren, Schwimmen oder Rudern.

Wählen Sie eine beliebige Sportart, aber nehmen Sie immer Revolyn Keto Burn Kapseln, wenn Sie größere und schnellere Ergebnisse wünschen: Revolyn Keto Burn Original.

Sportarten zum Abnehmen

Um abzunehmen, müssen Sie eine Aktivität wählen, bei der Sie Kalorien verbrennen und gleichzeitig Ihr Körperfett reduzieren. Einige Sportarten sind in dieser Hinsicht effektiver als andere. Zu diesem Zweck sind Sportarten, die das Herz-Kreislauf-System trainieren, hervorragend geeignet. Sie können mit Krafttraining kombiniert werden, um den Körper zu straffen.

Die 7 Sportarten, die am meisten Kalorien verbrennen, sind
- Seilspringen: 725 kcal/h, 10 bis 15 Minuten, 4 Mal pro Woche
- Laufen: 500 bis 1000 kcal/h, 45 Minuten, zweimal pro Woche
- Rudern: 625 kcal/h, 50 Minuten, zweimal pro Woche
- Radfahren: 600 kcal/h, 90 Minuten zweimal pro Woche oder 20 Minuten pro Tag
- Aerobic: 500 kcal/h, 45 Minuten, zweimal pro Woche
- Wassergymnastik: 400 kcal/Stunde, 45 Minuten, zweimal pro Woche
- Gehen: 300 kcal/h, 20 Minuten pro Tag.

Von all diesen Sportarten ist das Laufen die beste. Idealerweise sollten Sie auf nüchternen Magen laufen, damit Ihr Körper das Fett direkt nutzen kann. Diese Praxis ist auch motivierend, denn sie erfordert, dass Sie Gewicht verlieren, um Fortschritte zu machen. Um besser laufen zu können, muss man leicht sein und daher abnehmen!

Und wenn Sie während der Abnehmphase die Motivation verlieren, denken Sie an die positiven Auswirkungen des Sports auf Ihren Körper und Ihre Gesundheit, die über die Gewichtsabnahme hinausgehen!

Und wenn Sie eine Zeit lang keinen Sport treiben können, nehmen Sie einfach weiter Revolyn Keto Burn!

Revolyn Keto Burn Wo kaufen

Das könnte Ihnen auch gefallen
Das Mädchen misst ihren Körper, weißer Hintergrund
Lesen ...

REDUSLIM-Test

REDUSLIM ist eine großartige Option für alle, die schon immer abnehmen wollten, ohne ihre Ernährung umzustellen...
Lesen ...